Fandom


Nahrung ist eine der wichtigsten Ressourcen in Northgard. Es ist erforderlich, sicherzustellen das deinem Clan genügend Nahrung zur Verfügung steht, damit dein Clan nicht hungert und dadurch krank wird. Nahrungsquellen müssen den Konsum deines Clans aufwiegen.

Es ist wichtig, sich vor dem Winter mit genügend Nahrung zu versorgen, da die Nahrungsmittelproduktion reduziert wird. Dieser Produktionsschwund kann mit Freya's Segen um 30 % reduziert werden. Es ist besonders wichtig, sich vor Schneestürmen einzudecken, da diese ihre Nahrungsmittelproduktion noch weiter reduzieren werden.


Ihr Clan beginnt mit einer maximalen Lebensmittellagerung von 500, dies kann mit der Verwendung von Silos erhöht werden. Jedes Silo erhöht die maximale Lebensmittellagerung um 300.

Nahrung wird ebenfalls verwendet, um neue Gebiete zu kolonisieren und Feste zu initiieren.

Nahrungsquellen Bearbeiten

  • Dorfbewohner
  • Bauern
  • Fischer
  • Jäger
  • Heiler (nur mit dem Wissen Medizin)
  • Schafe
  • Markrtplatz
  • Der Altar der Könige produziert +2 Nahrung
  • Wölfe(20 ) und Bären (140) (passive des Wolf Clans)
  • Söldner (Raben Clan - mit dem Plündern der Küstenregionen kannst du mit bis zu 100 Nahrung belohnt werden)

Gegenüberstellung der einzelnen Nahrungsquellen Bearbeiten

Die folgende Tabelle zeigt die Menge an Nahrung, die von einem einzelnen Schaf oder einer Person gesammelt wurde, abhängig von  der jeweiligen Aktivität.

Quelle Monatlich

(Sommer)

Monatlich

(Winter)

Jährlich Jährlich

mit Silo

Jährlich mit

Aufgewertetem Silo

Jährlich mit Aufgeweretem Silo, Gebäude und Werkzeugen
Schaf 18 12 198 218 238 307
Nahrungssuche 24 17 266 266 266 266
Fischen 24 24 288 317 346 446
Jagen 27 18 297 327 356 460
Feldarbeit 30 17 320 352 384 497
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.